Kontakt Sitemap

Spielberichte RL Süd 00/01
22. Spieltag: KSC - Darmstadt 98 0:0

03.03.2001, Karlsruhe, Wildparkstadion

Nach dem lockeren Auswärtssieg in Elversberg stand das Spitzenspiel gegen den Tabelenvierten Darmstadt 98 an.
Wohl bedingt durch das miserable Wetter bildeten 10.200 Zuschauer eine vergleichsweise magere Kulisse im Wildpark. Rund 1.200 Hessen waren mitgereist und unterstützten ihr Team lautstark.

Ein beeindruckendes Intro wurde wieder mal seites der KSCler geliefert. Vom Oberrang der Gegengerade wurde ein überdimensionales Plakat ausgerollt. Darauf war im Asterix&Obelix-Stil die "badische Galeere" zu erkennen, die die "2.Liga in Sicht" hat. Vor D1 wurde dazu das passende Spruchband "Volle Kraft voraus" präsentiert, und in D1 blaue Bänder von den Fans hochgehalten - eine mehr als gelungene Aktion.
Die Darmstädter zündeten zu Beginn eine Rauchbombe und es gabe Spruchbänder mit der Aufschrift "You'll never walk alone" und "Duell der Aufsteiger".

Das Spiel hatte im Anschluß leider sehr viel weniger Spektakuläres zu bieten. Der KSC kam gegen die soliden Darmstädter kaum zu Torchancen, konnte aber zumindest das 10. Saisongegentor ebenfalls verhindern.
In der Halbzeitpause schaffte dann Schlager-Guru Roberto Blanco, was den Spielern verwehrt blieb. Er versenkte einen Ball vom Elfmeterpunkt...

Für Unmut bei den Fans sorgten noch einige seltsame Schiedsrichterentscheidungen, ansonsten war eher gähnende Langeweile auf dem Feld angesagt. Auf den Rängen gab es noch einige Rauchbomben auf beiden Seiten, was den Stadionsprecher um die Gesundheit des gesperrten KSC-Spielgestalters Tobias Weis fürchten ließ, der sich die Partie aus dem Fanblock ansah. Ansonsten war die Stimmung deutlich besser als das Spiel.
Unterm Strich ein gerechtes Unentschieden, mit dem der KSC angesichts des noch immer konfortablen Vorsprungs leben kann.


Siehe auch:
> RL Süd 00/01 > 22. Spieltag: KSC - SV Darmstadt 98 0:0
22. Spieltag: KSC - SV Darmstadt 98 0:0
© 2018 Angela Harneit Kontakt | Impressum | www.angela-harneit.de